Stimmungsvoller Lake Annette in den kanadischen Rocky Mountains
Der Westen Kanadas mit den gewaltigen Rocky Mountains und den Metropolen Vancouver und Calgary lockt immer!
CDN-202-1 • Kanada • 13 Nächte • p. P. merken

PKW Rundreise West-Kanada in charmanten B&Bs - 14 Tage

Kurzbeschreibung

Der Westen Kanadas mit den gewaltigen Rocky Mountains und den Metropolen Vancouver und Calgary lockt immer.  Die mächtigen Gifpel bei Banff und Jasper, zusammen mit den türkisblauen versteckten Seen, dazu wilde Flüsse mit Bären und Elchen - Westkanada ist ein Traum. Wir bieten Ihnen hier aber auch eine Tour an, auf der Sie zusätzliche auf den Nebenstrecken unterwegs sind und auch ein bisschen die kanadische Lebensart kennenlernen, z.B. auf Weingütern. 
Damit die Reise zum bleibenden Erlebnis wird, haben keine großen Hotels sondern individuelle, charmante B&Bs für Sie herausgesucht. 

Die Termine und Preise für die Reisen liegen noch nicht vor.
Diese Reise wird nach der Aktualisierung sofort hochgeladen, voraussichtlich ab Mitte Mai 2016.

Die Silvesterreisen 2016 werden voraussichtlich ebenfalls Mitte Mai 2016 im Netz stehen.

Bitte besuchen Sie unsere Seite noch einmal oder wenden Sie sich mit Ihren Wünschen direkt an uns.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Eckdaten der Reise

Der Westen Kanadas mit den gewaltigen Rocky Mountains und den Metropolen Vancouver und Calgary lockt immer!
Region:
Kanada
Dauer:
13 Nächte
Gesamtpreis:
Preis p. P.:
Reise-Nr.:
CDN-202-1

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

:: Parkgebühren (sofern anfallend)
:: Mahlzeiten außer Frühstück
:: Eintrittsgebühren für Parks und Sehenswürdigkeiten
:: Ausgaben persönlicher Natur
:: Trinkgelder
:: Reiseversicherungen

Reiseverlauf

Samstag, 27. November 2021 - Calgary - Banff (126 km)
Holen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen von Calgary ab und machen Sie sich auf den Weg zum Banff National Park.
 
Fahrzeug Kat. B - Accent Sedan / Versa Hatchback o.ä.
Enthalten: ►► unbegrenzte Kilometer ►► Loss Damage Waiver (LDW) (Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt) ►► CAD $1Million Third Party Liability Insurance (Haftpflichtversicherung) ►► 1 Extrafahrer ►► alle Steuern ►► alle Flughafengebühren
xxx
Sonntag, 28. November 2021 - Banff - Cranbrook (278 km)
Der Kootenay National Park bietet eine breite Palette an landschaftlichen Attraktionen. Hängende Gletscher und atemberaubende Gipfel, der Kalkstein Marble Canyon und die natürlichen Mineralbecken bei Radium Hot Springs sind nur einige der Attraktionen, die der Park zu bieten hat. Das Gebiet war einst ein Treffpunkt für Plains- und Bergindianer sowie für Pelzhändler und Entdecker.
 
Montag, 29. November 2021 - Cranbrook - Nelson (233 km)
Besucher aus aller Welt erleben das "Rocky Mountain High" beim Campen, Angeln, Bootfahren und Wandern. Cranbrooks wunderschöne natürliche Umgebung verfügt über gut entwickelte touristische Einrichtungen und Zugang zu wichtigen Touristenattraktionen, einschließlich vieler Golfplätze. Genießen Sie eine gemütliche Fahrt von Cranbrook durch Creston, das ein breites, fruchtbares Tal überblickt, in dem sich der Kootenay River zwischen den Selkirk- und Purcell-Bergen schlängelt.
 
Dienstag, 30. November 2021 - Nelson
Nelson ist von den schroffen Selkirk Mountains umgeben und liegt am Ufer des Westarms des Kootenay Lake. Mit rund 350 denkmalgeschützten Gebäuden, einer atemberaubenden Geografie und einer blühenden Kunstszene hat Nelson einen Charme wie aus dem Bilderbuch, kombiniert mit kosmopolitischer Raffinesse. Ob Sie nun eine 25-Pfund-Regenbogenforelle im Kootenay Lake fangen, zum Kokanee Glacier wandern, sich die fabelhaften Live-Aufführungen im Capitol Theatre ansehen oder einfach nur einen gemütlichen Shopping-Tag in der historischen Baker Street genießen (um nur einige zu nennen), die Gegend bietet Attraktionen für jeden.
 
Mittwoch, 01. Dezember 2021 - Nelson - Penticton (310 km)
Heute fahren Sie durch Castlegar und Grand Forks, ein attraktives Talstädtchen, das seinen Namen aufgrund seiner Lage am Zusammenfluss von Kettle und Granby River erhielt. Dann fahren Sie weiter nach Osoyoos, wo die Okanagan-Region mit ihren sanften Hügeln und glitzernden Seen viele Attraktionen bietet, darunter auch Touren durch Weingüter und Obstplantagen. Nehmen Sie sich Zeit für einen optionalen Besuch im Osoyoos Desert Centre, um etwas über die Ökologie der Wüste zu erfahren. Einige Wüstenpflanzen und -tiere sind nirgendwo sonst in Kanada zu finden und einige wirbellose Tiere sind nirgendwo sonst auf der Welt zu finden!
 
Donnerstag, 02. Dezember 2021 - Penticton - Vancouver (389 km)
Fahren Sie südlich von Penticton nach Keremeos zum Manning Provincial Park in den Cascade Mountains. Dieser 66.884 Hektar große Park ist bekannt für seine Wanderwege und seine Tierwelt. Mule Deer (Maultierhirsche) sind im Sommer in einigen Gebieten anzutreffen und Besucher können oft einen Blick auf einen gerissenen Kojoten erhaschen, der seine Runden dreht. Der Park beherbergt eine Vielzahl von Wildtieren wie Schwarzbären, Kojoten, Maultierhirsche, Biber, Murmeltiere, Streifenhörnchen und über 190 Vogelarten. Fahren Sie von Harrison nach Westen durch das Fraser Valley nach Vancouver.
 
Freitag, 03. Dezember 2021 - Vancouver
Vancouver genießt eine spektakuläre Lage am Pazifik vor der Kulisse der Coast Mountains. Die North Shore, Heimat der Capilano Suspension Bridge, die den Capilano Canyon überspannt, und nebenan die Skyride zum Gipfel des Grouse Mountain für einen Panoramablick über die Stadt, sind beide sehr zu empfehlen. Die unten beschriebene Aktivität ist nur eine weitere 20-minütige Fahrt über den Highway von North Vancouver nach Horseshoe Bay und ein großartiger Ausflug, bevor es zurück in die Stadt zur Übernachtung geht.

Empfohlen: Sewell's Sea Safari (2 Std.)
ist der spektakuläre Howe Sound, die spektakuläre Landschaft und die Tierwelt, die die Küste von British Columbia weltberühmt machen! Besonders interessant sind die Hafenrobben bei Pam Rocks, die normalerweise von majestätischen Weißkopfseeadlern begleitet werden, die über ihnen schweben. Fahren Sie in die Strait of Georgia und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf Vancouver. Auf der Rückfahrt nach Horseshoe Bay sehen Sie spektakuläre Häuser am Wasser.
 
Preis pro Person:
Canadian Signature Experience Package (118,00 EUR)
- Sewell’s Sea Safari, Horseshoe Bay
- BC Mining Museum - Unearth the Miner in you, Britannia Beach
- Heritage Park - How the West was Once, Calgary
Samstag, 04. Dezember 2021 - Vancouver - Lillooet (236 km)
Auf Ihrer heutigen Fahrt über den Sea-to-Sky Coastal Highway sollten Sie unbedingt an den Shannon Falls halten, dem dritthöchsten Wasserfall in B.C., dessen Klippen sich 335 Meter über den Highway erheben. Stawamus Chief, etwas außerhalb von Squamish gelegen, bietet dieser beeindruckende 506 Hektar große Park großartige Möglichkeiten zum Klettern. Es gibt drei verschiedene Gipfel, von denen aus man einen atemberaubenden Blick auf den Howe Sound, Squamish City und die umliegenden Berge hat. Setzen Sie Ihre Fahrt durch die Coast Mountains Range nach Whistler fort und verbringen Sie ein paar Stunden mit Einkaufen oder einfach nur Entspannen im Ort. Anschließend machen Sie eine kurze Fahrt durch Ranchland und unberührte Wildnisgebiete.

Empfohlen: BC Mining Museum - Erwecken Sie den Bergmann in Ihnen
Steigen Sie aus einem schmalspurigen Bergbauzug und folgen Sie Ihren Mitreisenden durch einen dunklen Gang. Lehnen Sie sich zurück, während Ihr zum Bergmann gewordener Führer erzählt, wie es ist, bei Kerzenlicht die Mineralien aus dem Berg zu kratzen. Stellen Sie sich vor, dass diese Bergbaustadt vor 100 Jahren mit Familien aus 50 verschiedenen Nationen belebt war.
 
Sonntag, 05. Dezember 2021 - Lillooet - Clearwater (304 km)
Auf einer Höhe von nur 250 m verbindet das Klima von Lillooet den sonnigen Himmel des Landesinneren mit den mäßigenden Einflüssen der Küste. Lillooet hat eines der angenehmsten Klimas in Kanada, vier ausgeprägte Jahreszeiten ohne Extreme. Im Jahr 1860 war Lillooet eine der größten Städte westlich von Chicago, an zweiter Stelle nach San Francisco. Die Geschichte von Lillooet ist tief verwurzelt im BC Gold Rush von 1860. Hier kann man einen Schritt zurück in die Vergangenheit machen und den Mile "0" Cairn und die Angebote der Vergangenheit sehen, wie sie im örtlichen Museum dokumentiert sind. Lillooet war die Meile "0" auf der Cariboo Pavillion Road (die erste Wagenstraße, die in BC vermessen wurde und die Route zu den Cariboo-Goldfeldern). Heute fahren Sie in Richtung Kamloops über Cache Creek und das schöne Gebiet des Wells Gray Park.
 
Montag, 06. Dezember 2021 - Clearwater - Jasper (339 km)
Heute verbringen Sie einige Zeit im Park, wo Sie die Chance haben, Wildtiere im Überfluss zu sehen; halten Sie Ausschau nach Maultierhirschen, Schwarzbären und den vielen Vogelarten, die im Park leben. Höhepunkte des Wells Gray Park sind die Helmcken Falls, die Spahats Falls und der Clearwater Lake. Fahren Sie in Richtung Osten, um den Yellowhead Pass zu überqueren, wo Sie den Mount Robson, den höchsten Gipfel der kanadischen Rockies, sehen werden.​
 
Dienstag, 07. Dezember 2021 - Jasper
Zu den Höhepunkten von Jasper gehören landschaftlich reizvolle Fahrten zum Maligne Canyon und zum Maligne Lake, die Jasper Tramway auf den Whistlers Mountain und eine breite Palette von Aktivitäten von Rafting bis Wandern.

Bitte beachten Sie: Laut Stadtverordnung ist in Jasper kein "B&B" mit Frühstück erlaubt.

Eingeschlossene Aktivität: Columbia Icefield Gletscherabenteuer
Gegenüber dem Columbia Icefield Visitors' Centre liegt der Athabasca-Gletscher - eine 6 Kilometer lange und einen Kilometer breite Eiszunge. Sie fahren in einem speziell konstruierten Ice Explorer bis zur Mitte des Gletschers, in der Mitte haben Sie die Möglichkeit, das Eis zu betreten.
 
Mittwoch, 08. Dezember 2021 - Jasper - Calgary (402 km)
Der heutige Tag beginnt mit einer morgendlichen Fahrt Richtung Süden entlang des Icefield Parkway, der sich zwischen zerklüfteten Berggipfeln, glitzernden Seen und majestätischen Gletschern windet. Halten Sie am Columbia Icefield, wo Sie eine Fahrt mit dem Ice Explorer auf der Oberfläche des Athabasca-Gletschers unternehmen können, die einen genauen Blick auf seine uralten Eisformationen bietet. Nehmen Sie sich Zeit für einen Besuch am Lake Louise und bestaunen Sie die Schönheit eines der meistfotografierten Ausblicke der Welt, bevor Sie durch den Banff National Park zurückfahren, wo Ihre Reise begann.​
 
Donnerstag, 09. Dezember 2021 - Calgary
Zu den Höhepunkten gehören der Calgary Tower, von dem aus man die Stadt überblicken kann, der Calgary Zoo & Botanical Gardens, das Heritage Park Historical Village oder der Olympic Park, Schauplatz der Olympischen Winterspiele 1988.

Empfohlen: Heritage Park - Wie der Westen einst war

Erkunden Sie den Heritage Town Square mit seinen Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und dem Weltklasse-Museum Gasoline Alley. Entdecken Sie, wie die Einführung des Automobils unsere Kultur verändert hat. Machen Sie einen Schritt zurück in die Vergangenheit in unserem lebendigen Historical Village. Treffen Sie freundliche Pioniere, fahren Sie mit unserer authentischen Dampfeisenbahn, genießen Sie den antiken Mittelweg und tauchen Sie in den alten Westen ein.
 
Freitag, 10. Dezember 2021 - Calgary [Abreise]
Heute geben Sie den Mietwagen am Calgary International Airport zurück und treten Ihren Rückflug nach Hause an.