Autowrack in der Nähe des Fish River Canyons (Namibia)

​Afrika

:: AFRIKA ::

NAM-24-1
17 Nächte

Selbstfahrerreise: Namibia Classic

Namibia

18 Tage Selbstfahrerreise im 4x4: Die klassische Runde durch Namibia, nur intensiver. Wer Nambia entdecken möchte, sollte sich Zeit nehmen, damit Weite und Wüste die volle Wirkung auf uns entfalten können!

Deshalb fahren Sie die klassische Namibia-Runde in 18 Tagen. Sie starten in Windhoek, dann geht es in die Kalahari und zu den Köcherbäumen. Weiter zum Fish River Canyon, gefolgt vom Abenteuerspielplatz Lüderitz. Durch die Wüste, vorbei am Duwisb Castle, geht es zum Sossusvlei - den Dünen der Namib. Mit einem Stopp in Swakopmund geht die Reise ins Damaraland (UNESCO Weltkulturerbe Twyfelfonein) und dann zur Etosha Pfanne. Auf dem Rückweg nach Windhoek entdecken Sie noch den Waterberg.

ab 1499,00 EUR


NAM-79-1
11 Nächte

Kleingruppenreise: 12 Tage Namibia, Erlebnis im Luxus Truck

Namibia

Kleingruppenreise mit maximal 12 Personen im komfortablen Allrad Truck mit Einzelsitzen und zu öffnenden Fenstern. Alle aufgeführten Mahlzeiten inklusive, Übernachtung in guten Lodges laut Ausschreibung, Ausflüge wie beschrieben. Reise ab/bis Windhoek mit deutschsprachiger Reiseleitung.

in Arbeit


MLW-15-1
13 Nächte

Magisches Malawi - 14 Tage für Selbstfahrer

Malawi

Malawi ist das wahrscheinlich vielseitigste Land in Afrika – und trotzdem noch immer ein echter Geheimtipp. Wegen der freundlichen und herzlichen Menschen wird es das „Warme Herz Afrikas“ genannt, ein zutreffender Name. Aber auch landschaftlich ist Malawi ein Kleinod: von hohen Bergen zum Wandern bis zu Nationalparks mit vielseitigen Safarimöglichkeiten (Big 5), von den eleganten Teeplantagen zu dem Malawisee, dessen Strände gerne mit der Karibik oder den Seychellen verglichen werden. Und: Malawi können Sie gut und sicher auf eigene Faust entdecken, oder sich einfach einer unserer kleinen Gruppen anschließen

in Arbeit